Papierboot. Aufgefaltet.

Beton | 260 × 260 × 20 cm | 2014

Bei Papierboot. Aufgefaltet. handelt es sich, wie der Titel schon suggeriert, um einen direkten Betonabguss des aus einem 260 × 260 cm großen Papieres gefalteten und wieder aufgefalteten Origamibootes. Die Gegensätzlichkeit der verwendeten Materialien (Fragilität/Rohheit) funktionieren als Übersetzer der Dialektik des „auf dem Meer seins“ – so wie die aufgefaltete Fläche des Papierboots zu einer erstarrten Wellenlandschaft wird, in der selbst feinste Brüche und Knicke des Ausgangsmaterials sichtbar bleiben.